Die Presse über Weidenfrau Antje Hövel

Vorbereitungen für historische Gefechtsdarstellung laufen auf Hochtouren

Leipziger Volkszeitung, 23.09.2014

"... um sich vor gegnerischen Geschossen zu schützen, sollen wie anno dazumal mit Erde gefüllte Schanzkörbe aus Weidengeflecht zum Einsatz kommen... 'Sie werden heute ins Schwitzen kommen. Das Flechten von Weidenruten ist technisch nicht besonders anspruchsvoll, erfordert aber viel Kraft', macht Flechtlehrerin Antje Hövel aus Rackwitz den sieben Teilnehmern am Morgen klar..." [lesen]

Bienenkörbe in Arbeit - Weidenseminar im Landhaus

Dübener, Wochenspiegel, 28.05.2014

"Arbeiten mit Naturmaterialien liegt im Trend und so nutzten einige Männer und Frauen die Möglichkeit, sich bei einem Weidenseminar von Antje Hövel aus Rackwitz in die Kunst des Korbflechtens einweisen zu lassen... 'Als Material verwenden wir einjährige unverzweigte Weidenruten, die vor dem verarbeiten längere Zeit im Wasserbad aufweichen müssen', erklärte Antje Hövel..." [lesen]

Mittelalterliches Treiben zu Ostern

Leipziger Volkszeitung, Frühjahr 2012

Mittelalterliche Handwerkskunst zum Nachmachen: Im vergangenen Jahr konnten sich die Besucher der Historischen Leipziger Ostermesse selbst im Korbflechten versuchen [lesen]

Anfänger probieren die Weidenflechterei aus

Leipziger Volkszeitung, Juli 2012

"Expertin Antje Hövel bringt Teilnehmern altes Handwerk näher - Altes Handwerk neu entdeckt, hieß es am Sonnabend in der Bad Dübener Obermühle. Edeltraut Böhm vom Landhaus Böhm in Glaucha hatte sich Expertin Antje Hövel eingeladen und lockte so zahlreiche Neugierige zum Weidenflechtseminar." [lesen]

Antje Hövel bei der Arbeit

Leipziger Volkszeitung, 10.03.2011

" In ihrer Werkstatt entstehen große und kleine Flechtwerke in geübter Handarbeit.." [lesen]

Ein Haus aus Pflanzen

Leipziger Volkszeitung, 14.03.2011

"Antje Hövel zeigt Naturfreunden im Landhaus Böhm, was sie aus Weidenruten alles errichten können..." [lesen]

Flechtseminar mit Weidenfrau Antje Hövel

Sachsen Sonntag, 17.03.2011

"Nach erfolgreicher Veranstaltung vor drei Wochen lädt das Landhaus Böhm zum zweiten Weidenseminar ein. Als Referentin konnte die ausgebildete Weidenflechterin Antje Hövel aus Rackwitz gewonnen werden, die mit den Kursteilnehmern im Landhausgarten arbeiten wird und wertvolle Tipps zum Flechten vermittelt..." [lesen]

|    Preise    |
 
"VerFLECHTungen"   Antje Hövel   ·   Schulweg 2 in 04519 Rackwitz bei Leipzig    ·   Fon 034294.8 44 41   ·   info@weidenfrau.de